Die Firmung

Jugendliche der Klasse 9 (und immer wieder auch Erwachsene) sind dazu eingeladen, als Heranwachsende ihre Taufe zu bekräftigen.

Bei der Firmung bestätigen die Jugendlichen, dass sie an Gott glauben und als Christen leben wollen. Der Firmspender erbittet mit der Gemeinde den Heiligen Geist. Nun werden sie als voll verantwortliche Mitglieder der Gemeinde gezählt.

Ansprechpartner für die Firmvorbereitung ist Diakon Michael Görg (ab 4.11.).

Der Termin für das Jahr 2019 steht noch nicht fest.