Unsere Leitgedanken
Unser Haus der Kinder erfüllt seinen von Staat und Öffentlichkeit anerkannten Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag in Unterstützung und Ergänzung zur Familie.

Die Grundlage unserer Arbeit ist der christliche Glaube.
Wir orientieren uns an den Lebenswirklichkeiten und Bedürfnissen der Kinder und ihrer Familien.
In einer Atmosphäre des Vertrauens bieten wir vielfältige und anregende Möglichkeiten sich mit sich selber, den anderen Menschen, seiner Umwelt und mit Gott auseinander zusetzen.

Unser Haus ist für Kinder, Eltern und Erzieherinnen ein Ort der Gemeinschaft, der Gastfreundschaft und des Wohlfühlens, an dem Annahme und Nächstenliebe erfahrbar werden.

Wir sind offen für alle Kinder, ungeachtet der sozialen, kulturellen oder religiösen Herkunft.

Unser Pädagogischer Auftrag
Wir leisten einen qualifizierten Beitrag zur Erziehung der Kinder. Mit aktuellen Bildungskonzepten fördern wir die Kinder individuell in den kognitiven, motorischen, kreativen und sozialen Bereichen.

Als katholische Einrichtung vermitteln wir in unserem pädagogischen Alltag in kindgemäßer Form elementare Inhalte christlichen Glaubens. Durch Qualitätsmanagement wird unsere Arbeit kontinuierlich reflektiert und weiterentwickelt.